image24

Was ist Endometriose

Was ist eine Endometriose ?

Laut der Studie von Wölfer, Klein, Zalewski und Maass (2015) ist Endometriose eine der häufigsten gutartigen gynäkologischen Erkrankungen von Frauen im reproduktionsfähigen Alter. Die Symptome der Krankeheit sind vielfältig, wodurch sich Diagnosestellung und Therapie häufig verzögern. 


Leitsymptome der Endometriose sind unter anderem 

  • Dysmenorrhoe (Regelschmerzen)
  • zyklische und azyklische Unterbauchschmerzen
  • Dyspareunie (Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
  • Dyschezie (Schmerzen beim Stuhlgang)
  • Dysurie (Schmerzen beim Wasserlassen)
  • Blutungsstörungen 
  • Fertilitätsbeeinträchtigung (Probleme schwanger zu werden) 


An Endometriose erkranken ca. 10 % der Frauen im gebärfähigen Alter, wobei ein chronischer Verlauf der Erkrankung angenommen wird (Imboden, Müller, 2018).  Die Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V. geht sogar von ca. 2 Mio. betroffenen Frauen und 40.000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland aus. Weltweit sind ca. 270 Mio. Frauen betroffen. 


Tipp

Unabhängiges Info-Portal der Endometriose Vereinigung Deutschland mit Beratung & Chat

Symptome bei Endometriose

Schreiben Sie mir eine E-Mail

Ich bin gerne für Sie da.

Wie kann ich Sie in Ihrer individuellen Lebenslage unterstützen ? Ich bin gespannt darauf zu erfahren, welchen Weg Sie bis jetzt gegangen sind und freue mich auf die Schritte, die wir gemeinsam im Rahmen der systemischen Therapie gehen werden.

Telefonnummer : 0178 8435880

04318, Leipzig, Sachsen, Germany

info(at)marina-menges.de